Arbeitsproben

Referenzen, Beispiele und Fallstudien

fallstudie: green up your future

Junge Menschen begeistern – für die Jobs der Zukunft: grün, nachhaltig, sinnvoll.

 

GREEN UP YOUR FUTURE (GUYF) ist eine interaktive Wanderausstellung, die mit faszinierenden Beispielen aus der Bionik auf spielerische Weise erlebbar macht, welche Chancen in innovativen Berufen von Morgen stecken. In Zusammenarbeit der Agentur grasundsterne aus München haben wir an der Gestaltung der didaktisch geführten analogen und digitalen Exploration mitgearbeitet und die Bewegtbildinhalte konzipiert und produziert. Mehr als 70 Video portraitieren junge Menschen in Berufen aus der Bionik.

GUYF hat die Zielsetzung junge Menschen zu motivieren, sich zukunftsweisenden Berufen zu beschäftigen. Neugierde, Spaß und analoge und digitale Angebote vereinigen sich zu einem Infotainment-Erlebnis zu Themen aus der Bionik und Jobs aus der Welt der Green Economy. Die barrierefreie Ausstellung führt die Besucher durch multidimensionales Storytelling zu einer Datenbank mit über 300 „grünen“ Jobprofilen. Schüler*innen und Studierende in der Berufsorientierung werden an „Grüne Ausbildungsberufe“ herangeführt. Die Ausstellungen touren über drei Jahre durch 19 Orte in Deutschland.
15 junge Menschen, Auszubildende oder Studierende bionischer Berufe erzählen in vielen kurzen Videospots über ihre Motivation, ihre Ausbildung oder Aufgaben und ihre Ziele. Eingebettet in einen cineastischen visuellen Stil wirken die Filme hochwertig und zugleich nah an den Sehgewohnheiten der Generation Z: dynamisch, schnell und präzise. Die Filme verstärken das mediale Erlebnis der Zielgruppe auf der Internetseite www.guyf.de und sind integriert in ein multmediales Scrollytelling aus Text und Fotos. Zudem bieten die Videos unzählige Touchpoints der Indoor- und Outdoor-Ausstellung von Green up Your Future auf Displays oder Monitoren.
Über 70 Videos und hunderte Fotos geben authentische Einblicke in "grüne" Ausbildungen, Studiengänge und Berufsbilder, u.a. bei Airbus, Festo, Ottobock, Sto und den Universitäten Bremen und Kiel. Sie sind der emotionale und informative Zugang zu den komplexen Welten der Bionik und Green Economy.
grasundsterne setzt als strategische und konzeptionelle Lead-Agentur auf agiles Experten-Netzwerk. weitwinkelmedia ist Teil dieses Netzwerkes und entwickelt emotionale, kraftvolle und visuelle Geschichten in Bild und Ton. Der Auftraggeber für Green Up Your Future ist BIOKON Forschungsgemeinschaft Bionik-Kompetenznetz e.V. / Green Economy Academy e.V., BIOKON
exkurs: animation und trickfilme

Animationen sind ein aktueller Trend im Corporate Storytelling von Unternehmen und Organisationen. Sie eignen sich insbesondere für die Erklärung komplexer Sachverhalte oder dienen als Gestaltungsmittel, wenn kein Filmmaterial zur Verfügung steht.
weitwinkelmedia entwickelt innerhalb der Bewegtbildstrategien unserer Kunden einzigartige Animationen und Trickfilme. Dabei legen wir besonderes Augenmerk darauf, für jede Serie und Kampagne einen eigenen unverwechselbarem Stil zu gestalten. Im „Atelier für Unternehmensgeschichten“ ziehen wir das Einzelstück der Massenware vor.

 

weitwinkelmedia folgt auch bei Animationsfilmen dem Konzept des „Filmischen Erzählens“. Geschichten binden den Zuschauer, schaffen Identifikation und wecken Emotion. Das ist der Schlüssel, um komplexe Sachverhalte verständlich zu vermitteln und die Botschaft nachhaltig zu transportieren.

unsere kunden
Kunde Adesso Logo
Kunde autoplus Logo
Kunde barmenia Logo
Kunde bayer Logo
Kunde bgetem Logo
Kunde bonnfinanz Logo
Kunde cdu Logo
Kunde grasundsterne Logo
Kunde ihk Logo
Kunde kas Logo
Kunde kaufhof Logo
Kunde laconcept Logo
Kunde pflegeobjekt Logo
Kunde roland Logo
Kunde simonkucher Logo
Kunde stadtkoeln Logo
Kunde tvn Logo
Kunde zdf Logo
Kunde zurich Logo

„Wir arbeiten mit weitwinkelmedia schon seit 2011 zusammen. Hochwertige Bewegtbildprodukte entstehen auf Grundlage sehr guter Beratung und Produktion. Ich kann die Jungs nur empfehlen. Fragen Sie mich gern persönlich!“

Heiko Scholz, Barmenia

Zu erreichen unter +49 202 4383205